Unter Hamburg

November 15th, 2009

Bunker, Tunnel und Gruften: Führungen durch die Unterwelt Hamburgs und die historische Aufarbeitung der Bauwerke bietet der Verein Unter Hamburg an.

Ob als Betonklötze, Röhrenbunker in Innenhöfen oder unauffällige Treppen: 700 Bunker prägen heute das Hamburger Stadtbild. Sie sind steinerne Zeugen der Unmenschlichkeit des Nationalsozialismus oder des späteren Wettrüstens.

Doch auch jahrhundertealte Eiskeller, nicht mehr genutzte Tunnel oder historische Gruften sind – vielfach unbekannt – im sandigen Untergrund der Hansestadt zu finden.

Der im Januar 2006 gegründete Verein “unter hamburg” dokumentiert die Geschichte unterirdischer Bauten in Hamburg und bietet im Rahmen der politschen Bildung Seminare und Führungen durch Bauwerke an.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)
Unter Hamburg, 7.5 out of 10 based on 2 ratings

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind